Es geht um alles, 23.9. - 7. Oktober 2018 im BBK-Atelier
pdf Die Einladungskarte als PDF.

"Es geht um alles"

ab dem 23.9.-7.10.2018 im BBK-Atelier

die Vernissage ist am Sonntag, 23. September 2018, 11.30 Uhr
Musik: Kerstin Belz und Markus Höhle
 
Weitere Öffungszeiten Fr, Sa, So 16-18 Uhr
 
Das Thema der Ausstellung "ES GEHT UM ALLES" soll nicht
den Bildinhalten der Kunstwerke gelten, sondern ihrem Schaffensprozess, denn dieser war für die KünstlerInnen ein herausragender.
Es wurde vielleicht eine Grenze überschritten, ein größeres Risiko als sonst eingegangen, eine intensive Auseinandersetzung mit einem Thema und sich selbst begonnen oder beendet, in einer besonderen Lebensphase geschaffen usw.
Mit anderen Worten drückt es Bob Dylan aus, wenn er singt: "How does it feel? To be on your own, with no direction home."
Diese Ausstellung wird also eine sehr persönliche werden.
Die interessante Fragestellung ist, ob für die Betrachter die Intensität, die die Künstlerinnen und Künstler empfunden haben, ohne wortreiche Erklärung, spürbar und ein intuitiver Zugang zu den Arbeiten möglich ist.

 

Das Hauptanliegen von »Jour Fixe« ist, das BBK Atelier in der vierten Etage der Ravensberger Spinnerei als einen offenen Raum zu verstehen, in dem Aktivitäten, Vorträge, Gesprächsrunden und Diskussionen stattfinden. 

Die Veranstaltung findet jeden dritten Dienstag im Monat statt. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Nächster Termin: Dienstag16.10.2018 um 19 Uhr im BBK Atelier.

Thema des Abends: Kunst – Künstler/in – Kunstmarkt – Provinz – ????

Nils Emmerichs von der Kunsthalle Bielefeld wird an diesem Abend das Gespräch führen!

Die Veranstaltung "Cheap Art Deluxe"
angekündigt für den 11. -25. November 2018 fällt in diesem Jahr leider aus