Das Hauptanliegen von »Jour Fixe« ist, das BBK Atelier in der vierten Etage der Ravensberger Spinnerei als einen offenen Raum zu verstehen, in dem Aktivitäten, Vorträge, Gesprächsrunden und Diskussionen stattfinden.

Die Veranstaltung findet jeden dritten Dienstag im Monat statt. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Nächster Termin: Dienstag, 20.11.2018 um 19 Uhr im BBK Atelier.

Thema des Abends: „Wir können Kunst“

Laut dem Bundesverband des BBK werden die Fördermittel für Kunst-Projekte nicht ausgeschöpft. Da viele Unsicherheiten aufgrund der mitunter komplizierten Beantragung und Gestaltung des Projetes bestehen, möchten wir an diesem Abend darüber informieren.

Marie-Pascale Gräbener hat in den letzten zwei Jahren bereits zwei große Projekte beantragt und gefördert bekommen.

Sie wird von ihren, teilweise nervenaufreibenden, Erfahrungen im Antragsdschungel und projektbegeleitendem Über-Bürokratenaufwand berichten und Strategien aufzeigen, um den Weg nicht aus den Augen zu verlieren.

Sie selber sagt: “man braucht Nerven wie Drahtseile und viel Humor um die vielen Stolpersteine zu umgehen“.

Vorab werden zwei kurze Filme über ihre letzten beiden Kunst-Projekt mit geflüchteten Mädchen und Kids aus dem Kiez gezeigt.

Die Veranstaltung ist öffentlich.