Bielefeld: 30.08.2015 - 13.09.2015
Düsseldorf: 03.09 - 20.09.2015

Parallel - BBK-Düsseldorf trifft BBK-OWL
pdf Einladungskarte als PDF.

Der Bundesverband Bildender Künstler & Künstlerinnen Düsseldorf e.V. (BBK) führt auch in diesem Jahr das Projekt PARALLEL durch und hat unter diesem Titel zusammen mit dem BBK OWL einen spannenden Ausstellungsaustausch initiiert. Nahezu zeitgleich zeigen beide Berufsverbände parallel Arbeiten von jeweils 8 Künstlerinnen und Künstlern. Die teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen wurden von den jeweiligen BBK Verbänden juriert und ausgewählt.
 
So entstand ein Ausstellungskonzept, indem unterschiedliche künstlerische Positionen in einen Kontext gebracht werden, der einen Querschnitt durch das zeitgenössische Schaffen der BBK Mitglieder zeigt und die Bindung der Verbände ermöglicht und unterstreicht.
 
In Bielefeld findet die Ausstellung vom 30.08. bis 13.09.2015 im BBK – Atelier in der
Ravensberger Spinnerei, Ravensberger Park 1 statt und wird am Sonntag 30. August
um 11:30 Uhr eröffnet. Die Begrüßung findet durch den BBK OWL Vorstand statt,
die Einführung hält Mariele Koschmieder, Künstlerin aus Düsseldorf.

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler aus Düsseldorf sind Stephan-Maria Aust, Sabine Clemens, Hanne Horn, Mauga Houba-Hausherr, Mariele Koschmieder, Jan Masa, Sigrid van Sierenberg und Ingetraud D. Stein. Die Ausstellung im BBK Atelier Bielefeld ist freitags, samstags und sonntags von 16:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
 
Aus OWL sind beim BBK Düsseldorf in der Parallel-Ausstellung vom 03.09. bis 20.09.2015
die Künstler und Künstlerinnen Alexandra Sonntag, Ulrich Heemann, Imke Brunzema,
Renate Kastner, Sabine Wenig, Helga Zumholte, Jutta-J. Börger und Andrea Ridder zu Gast.
 
Dort wird im BBK Kunstforum Birkenstr. 47, 40233 Düsseldorf die Ausstellung am Do.,
03.09.2015 um 19.30 Uhr durch Wilfried Neuse (Vorstand BBK Düsseldorf) und Andrea Ridder (Vorstand BBK Bielefeld) eröffnet.
 
Zu sehen sind in beiden Ausstellungen Arbeiten aus den Sparten Malerei, Collage, Installation, Skulptur und Fotografie.

Weitere Informationen auch unter:
www.bbk-kunstforum.de