Stipendien, Preise, Zuschüsse
Möglichkeiten der
Projekt- und Künstlerförderung

Daheim oder Unterwegs wird anhand konkreter Beispiele aufzeigen, welche Fördermöglichkeiten es zurzeit in NRW und Bielefeld für die bildende Kunst gibt und welche kon­­kreten Erfahrungen Künstler­Innen oder KuratorInnen auf ihrem bisherigen Weg damit gemacht haben.
Die Darstellung verschiedener individueller Erfahrungen und Entwicklungswege soll Hinweise auf den Zugang und die Wirkungsweise von Fördermöglichkeiten vermitteln, neue Tendenzen darstellen und mögliche Perspektiven für neue Förderinstrumente eröffnen.
Welche Angebote haben auf welche Weise besonders in der individuellen künstlerischen Laufbahn geholfen?
Woran fehlt es den KünstlerInnen, was behindert sie?
Was hat sich in den letzten Jahren an Rahmenbedingungen, Herausforderungen, aber auch an Zielvorstellungen verändert und wie können Land und Kommune darauf eingehen?
Welche Chancen und/oder Risiken bieten die Themenfelder „Kulturelle Bildung“ und „Kultur- bzw. Kreativwirtschaft“?
Welche Investitionen helfen den KünstlerInnen von ihrer künstlerischen Arbeit zu leben?
 
9. Oktober 2013, 19 Uhr
Kleiner Saal der Rudolf-Oetker-Halle, Lamping Str. 16, 33615 Bielefeld

Einladungskarte als pdf